S-Bahn Stuttgart

Ticketangebot: Einzelne Fahrten und TagesTickets

Je nach Art und Anzahl der Fahrten und der teilnehmenden Personen können Sie zwischen verschiedenen Tickets wählen. Alle Tickets sind an den DB-Automaten, an Bushaltestellen ohne Automat beim Fahrer und bei VVS-Verkaufsstellen erhältlich.

Die neuen VVS-Preise (gültig ab 01.01.2017) stehen Ihnen zusätzlich rechts unter "Downloads" zur Verfügung.


KurzstreckenTicket

Das KurzstreckenTicket gilt in der S-Bahn und in Zügen des Nahverkehrs (DB, WEG): Für eine Fahrt bis zur nächsten (= 1) Haltestelle. In der Stadtbahn/im Bus: Für eine Fahrt bis zur 3. Haltestelle nach dem Einstieg ohne Umsteigen und Fahrtunterbrechung.

Weitere Informationen


EinzelTicket

Das EinzelTicket berechtigt zu einer Fahrt in Richtung auf das Fahrziel. Umsteigen und Fahrtunterbrechungen sind erlaubt. Ab Kauf (Automat, Busfahrer) bzw. Entwertung ist es längstens drei Stunden gültig.

Weitere Informationen


4er-Ticket

Ein 4er-Ticket enthält vier Abschnitte. Ein Abschnitt berechtigt zu einer Fahrt, ist vor Fahrtantritt zu entwerten und gilt dann längstens drei Stunden. Umsteigen und Fahrtunterbrechungen in Richtung auf das Fahrziel sind erlaubt.

4er-Tickets können auch von mehreren Personen benutzt werden. Pro Person ist je ein Abschnitt zu entwerten.

Weitere Informationen


EinzelTagesTicket

Ab Kauf (Busfahrer) bzw. Entwertung (bei Vorverkauf in einer Verkaufsstelle) bzw. am gewählten Geltungstag (Automat/Internet) gelten EinzelTagesTickets bis Betriebsschluss (einschließlich Nachtbusse). An Freitagen, Samstagen und Tagen vor gesetzlichen Feiertagen wird der Betriebsschluss mit 6:00 Uhr des Folgetages definiert.
EinzelTagesTickets berechtigen zu beliebig vielen Fahrten und sind nicht übertragbar. Sie gelten für eine Person.
NEU: EinzelTagesTickets Netz gelten im gesamten Landkreis Göppingen in allen Bahnen und Bussen. EinzelTagesTickets für 1 - 2 Zonen und 3 - 4 Zonen gelten nur für Fahrten zu/von den Bahnhöfen im Landkreis Göppingen.

Weitere Informationen


GruppenTagesTicket

Ab Kauf (Busfahrer), Entwertung (bei Vorverkauf in einer Verkaufsstelle) bzw. am gewählten Geltungstag (Automat) gelten GruppenTagesTickets bis Betriebsschluss (einschließlich Nachtbusse). An Freitagen, Samstagen und Tagen vor gesetzlichen Feiertagen wird der Betriebsschluss mit 6:00 Uhr des Folgetages definiert. GruppenTagesTickets berechtigen zu beliebig vielen Fahrten und sind nicht übertragbar.

GruppenTagesTickets gelten für bis zu fünf Personen, unabhängig vom Alter, oder Eltern/ein Elternteil mit beliebiger Anzahl eigener Kinder bis einschließlich 17 Jahre.
Anstelle einer Person kann ein Hund oder, in der entgeltpflichtigen Zeit für die Fahrradmitnahme (Montag - Freitag von 6:00 - 8:30 Uhr in der S-Bahn und den Zügen des Nahverkehrs), ein Fahrrad mitgenommen werden.

NEU: GruppenTagesTickets Netz gelten im gesamten Landkreis Göppingen in allen Bahnen und Bussen. GruppenTagesTickets für 1 - 2 Zonen und 3 - 4 Zonen gelten nur für Fahrten zu/von den Bahnhöfen im Landkreis Göppingen.

Weitere Informationen


StadtTicket 2017

Das Pilotprojekt "StadtTicket" mit den Städten Herrenberg und Marbach wird bis Ende 2017 verlängert. In diesen beiden Städten werden Tickets für einzelne Fahrten innerhalb des jeweiligen Stadtgebiets (inkl. Teilorte), bezuschusst durch die jeweilige Stadt, ermäßigt an die Fahrgäste ausgegeben. 

Weitere Informationen


1.Klasse Zuschlag

Für S-Bahnen und Züge der DB in Verbindung mit einem gültigen Ticket.

Pro Fahrt und Person ist ein KinderTicket (Einzel- oder 4er-Ticket) erforderlich. Die Zonenanzahl ergibt sich aus der mit S-Bahn und Zügen der DB zurückgelegten Fahrstrecke. Für Erwachsene und Kinder gilt der gleiche Zuschlag.
Bei Verwendung von EinzelTagesTickets bzw. GruppenTagesTickets ist ein zweites EinzelTagesTicket bzw. GruppenTagesTicket oder pro Fahrt und Person ein KinderTicket erforderlich.

Weitere Informationen