S-Bahn Stuttgart
In die Sauna Leonberg mit Öffentlichen Verkehrsmitteln
Mit Bus und Bahn in die Filderado Wellness und Spa Therme in der Region Stuttgart
Mit Öffentlichen Verkehrsmitteln zu den SchwabenQuellen in die Lagune
Mit Bus und Bahn ins Fildorado. Strömungskanal in der Erlebnishalle.

Mit Bus & Bahn zu Spa & Therme

Das Gleis zum Schweiß. Mit der Bahn ins Warme. Die schönsten Thermen, Spas und Schwitzhütten der Region Stuttgart, alle gut mit Bus und Bahn erreichbar.

Die Region Stuttgart ist wahrlich gesegnet mit Mineralquellen, Thermen, Saunen und Erlebnisbädern. Und die meisten davon sind gut ohne Auto mit Bus und Bahn zu erreichen. Für den Ausflug am Feierabend oder Wochenende haben wir schöne Bäder, Thermen und Wellness Tempel zusammengestellt, die alle eine Haltestelle oder Bahnhof in der Nähe haben. 


Mineraltherme Böblingen

Vom Hauptbahnhof Stuttgart in rund 40 min zur Mineraltherme. Inklusive 15 min Fußweg vom Bahnhof Goldberg:  www.FreizeitOhneAuto

Thermalwasser-Landschaft am Waldesrand mit Wassertemperaturen von 31 bis 36 Grad. Ob innen oder außen, Sprudelliegen, Massagedüsen, Nackenduschen, sechs Entspannungsbecken. Und genug stille Ecken zum Lesen, Sonnenbaden und Entspannen. Kostenlose Gesundheits- und Fitnesskurse wie Rückenschule, AquaForm, AquaWalking oder Wirbelsäulenentspannung. Gesund und lecker essen kann man im Saunabistro, sowie im Restaurant Thermini.

  • SinnBad mit ätherischen Dampfschwaden
  • Zwei finnische Saunen, Kräutersauna, Softsauna und römisches Dampfbad
  • Großer Saunagarten mit sechs Themensaunen und Saunapool
  • MeerKlimaSauna mit Mineralsalznebel
  • Birken- und Quellensauna mit Honig- oder Salz-Aufgüssen
  • Erdsauna mit Feuer
  • Blütensauna mit Blumenduft
  • Panoramasauna mit Blick in den Garten 

Bei der Therme-Nacht jeden ersten Freitag im Monat kann man in der Mineraltherme bis nach Mitternacht saunieren, relaxen und schlemmen – umgeben von Fackeln, Kerzen und Lampions. Und jeden dritten Freitag im Monat findet von Oktober bis April die Lange Lichter-Nacht statt mit unzähligen Kerzen und sanfter Musik.



Quadrium Wernau

Quadrium Wernau

Nur 10 min Fußweg vom S-Bahnhof Wernau (S1):  www.FreizeitOhneAuto.de

Marokkanische Architektur, ein orientalisches Hamam mit maurischem Dampfbad, prickelnde Erlebnisduschen, eine Eisgrotte, Ruhezonen und ein kleiner Saunagarten, Minarettofen, Sauna-Bistro. Die Saunawelt ist textilfreie Zone. Im Familienbad trägt man Badebekleidung.

  • 25-Meter-Schwimmbecken
  • Eltern-Kind-Bereich mit Dschungelbecken
  • Kleinkindrutsche mit lustigen Wassertieren


Merkelsches Schwimmbad Esslingen

Merkel'sches Schwimmbad Esslingen

Vom Hauptbahnhof Stuttgart in rund 35 min zur Mineraltherme. Inklusive 15 min Fußweg vom Bahnhof Esslingen: www.FreizeitOhneAuto.de
Das schönste Jugendstilbad weit und breit – mitten in der hübschen Altstadt von Esslingen. Quellfrisches Mineral-Thermalwasser lädt bei 34 Grad Celsius zum kultivierten Baden ein. Buchen kann man beispielsweise eine Rasul-Behandlung in der Dampfgrotte, danach wird man in warme Heilerde gepackt. Die arabische Pflege- und Heilzeremonie dient seit Jahrtausenden der Körperreinigung. Heilschlämme werden in die Haut einmassiert.

  • Sportbad mit 25 m Becken, Sprunganlage mit 1, 3 und 5 Metern
  • Therapiezentrum mit medizinischen Bädern und Massageräumen
  • Große Saunawelt


SchwabenQuellen im SI-Centrum Stuttgart


SchwabenQuellen im SI-Centrum Stuttgart

Mit der Stadtbahn U3 bis zur Station Salzäcker, dann nur noch 6 min Fußweg zu den SchwabenQuellen: www.FreizeitOhneAuto.de
Unter der riesigen Glaskuppel eine von Palmen umsäumte tropische Lagune. Saunakulturen von Finnland bis Tibet mit täglich über 30 Erlebnisaufguss-Zeremonien. PrivateSPA's für Wellness-Luxus. Die gesamte Anlage ist textilfrei. Außer jeden 1. Samstag im Monat, dann ist Textilbadetag.

  • Kanadische Blockhaussauna
  • Balinesische Kräutersauna
  • Tibetanische Meditationssauna
  • Amazonassauna
  • Tiroler Hüttenzauber Sauna
  • Karibische Badelagune
  • Isländisches Geysir-Bad



Stadionbad Ludwigsburg mit Saunalandschaft

Stadionbad Ludwigsburg mit Saunalandschaft

Vom Bahnhof Ludwigsburg noch ein paar Minuten mit dem Bus bis zur Haltestelle Berliner Platz. Von dort 2 min Fußweg zum Stadionbad: www.FreizeitOhneAuto.de

Im Stadionbad Ludwigsburg gibt es ein Außenbecken mit Strömungskanal und Whirl-Pool, großes Lehrschwimmerbecken mit Sprungturm, Nichtschwimmerbecken, eine über 100 Meter lange Effektrutsche, eine großen Saunalandschaft auf drei Ebenen inklusive Sauna-Bistro.

  • Das Erlebnisbad mit drei Schwimmbecken: Das Sportbecken hat eine Wasserrutsche und eine Sprunganlage von 1 bis 5 Meter. Das Lehrschwimmbecken mit 30 °C ist für die Kleinsten. Das Außenbecken mit 30 °C hat einen Strömungskanal und Sprudelliegen.
  • Große Saunalandschaft mit sechs verschiedenen Saunen, einem griechisch-römischen Dampfbad, einem Außenbereich, einem Crash-Eis-Brunnen.



Bad am Viadukt Bietigheim-Bissingen

Bad am Viadukt Bietigheim-Bissingen

Von Stuttgart Hbf 35 min entfernt, inklusive 5 min zu Fuß vom Bahnhof Ellental: www.FreizeitOhneAuto.de

Erlebnisbad und Saunabereich, außerdem Restaurant, Bistro und Cafeteria. Und jeden Monat: Die Nacht der 1000 Lichter.

  • Riesen-Rutsche (52 Meter)
  • 25 Meter Sportbecken
  • 3 Meter und 1 Meter Sprungturm
  • Nichtschwimmerbecken, Kinderplanschbecken
  • Soleaußenbecken (30 °C, Strömungskanal, Luftsprudlerbänke, Massagedüsen, Massageliege)
  • Großer Saunabereich: Kräutersauna, Kristalllichtsauna, Sanarium, Dampfgrotte mit ätherischen Ölen, Kneippbad, geschützter Außenbereich, Schwalldusche



Heilbad Hoheneck Ludwigsburg

Heilbad Hoheneck Ludwigsburg

3 min zu Fuß von der Bushaltestelle Ebelstraße. Von Stuttgart Hbf ist man in 45 min mit 1 Umstieg am Ausflugsziel: www.FreizeitOhneAuto.de

Direkt am Neckar drei Solebecken mit 31-34°C, ein Innenbecken, ein Mediterraneum und ein Solarium. Außerdem medizinische Massagen, Fangopackungen, eine Biosauna mit Lichttherapie sowie ein Dampfbad mit Dampftherapie und ein Sole-Inhalationsraum.

  • Café mit Freiterrasse
  • Allgäu - Café/Restaurant mit Gartenterrasse
  • großzügiger Ruhebereich 



Wunnebad Winnenden mit Saunalandschaft1

Wunnebad Winnenden mit Saunalandschaft

Vom Bahnhof Winnenden ein paar Minuten mit dem Bus bis zur Haltestelle Wunnebad, dann noch 3 min zu Fuß:  www.FreizeitOhneAuto.de

Für Freunde des Winters ist in den Wintermonaten das 50-m-Becken geöffnet. Damit keiner schlottern muss, gibt es beheizte Kabinen für Bademantel und Handtuch. Die Saunawelt bietet Blockhaussauna oder Dampfbad, Tepidarium, Bio-Sauna, Tauch- und Außenbecken sowie eine Sauna-Bar. Von Oktober bis Juni kann man jeden ersten Freitag im Monat bei speziellen Aufgüssen bis Mitternacht schwitzen.

  • Sechs Becken auf 2.000 m² Wasserfläche
  • 56 m lange Wasserrutsche mit Zeitmessung
  • Erlebnisbecken mit Strömungskanal, Bodensprudler und Sprudelliegen
  • Abgetrennter Schwimmerbereich
  • Gastronomie oder Grillplatz



Fildorado Filderstadt

Fildorado Filderstadt

Vom Bahnhof Echterdingen mit dem Bus bis zur Haltestelle Rotzeil, von dort 7 min Fußweg zum Fildorado. Oder vom Bahnhof Filderstadt mit dem Bus bis zur Filderado und dann nur 4 min Fußweg zum Fildorado:  www.FreizeitOhneAuto.de

Im Fildorado kann man spaßbaden und kommt auch ganz schön ins schwitzen.

  • Erlebnisbad mit drei Rutschen Wellenbecken mit Sprudlern, Schwallbrause und Regenduschen, Sportbecken, Thermalbecken, Kinderbecken. Strömungskanal. Zwei 100 m lange Rutschen sowie eine 8 Meter Schanzen-Rutsche.
  • Wellness/SPA Bereich mit acht Saunen, drei Dampfbädern, fünf Ruheräumen, Dachterrasse, schönem Saunagarten mit Feuerstelle, Sprudelwarm- und Außenkaltbecken, Kneipptretbecken, Eisbrunnen, Salounge mit salzhaltiger Luft sowie Sauna-Events. 



Römer Bad Kernen

Römer Bad Kernen

Von Stuttgart Hbf in rund 30 min am Römerbad. Gleich neben dem Bahnhof Rommelshausen:  www.FreizeitOhneAuto.de

Mit einem Panoramablick die Weinberge und den Schurwald bieten die Wärmebänke im Römer Bad einen guten Platz zum Ruhen. Am Ortsrand von Kernen, im Ortsteil Rommelshausen, am Fuße des Schurwaldes. Donnerstag ist Warmbadetag, das Wasser hat dann 30° C.

  • Kinderbecken mit Unterwasserscheinwerfern und Rutsche
  • Sportschwimmbecken 
  • Dampfbad mit regelmäßig wechselnden Aufgüssen
  • Aromadusche 



Wonnemar Backnang

Wonnemar Backnang

15 min Fußweg vom Bahnhof Backnang. Von Stuttgart Hbf in rund 55 min im Wonnemar:  www.FreizeitOhneAuto.de

Das Wonnemar Backnang besteht aus Erlebnisbad, Sauna und Wellnessbereich. Herrlich: Das Mineralsole-Außenbecken mit Blick über die Murr-Aue, Massagedüsen und Sprudelliegen.

Das Erlebnisbad

  • Schwimmbecken
  • Röhrenrutsche
  • "Wonni-Land" für Kinder
  • Nichtschwimmer/Erlebnisbecken mit Massage-Parcours und Strömungskanal

Die Saunawelt

  • Aroma-Dampfbad, Finnische Sauna, Biosauna, Erdsauna
  • Backnanger Aufgusssauna
  • Infrarot-Kabine
  • Erlebnisduschen
  • Saunagarten und Außenbecken
  • Massagen und Peeling
  • Saunabistro mit Kaminlounge



Hallenbad & Sauna Leonberg

Hallenbad & Sauna Leonberg

Entweder gleich loslaufen vom Bahnhof Leonberg, dann sind es 15 min zu Fuß zum Hallenbad. Oder vom Bahnhof mit dem Bus bis zur Haltestelle Belforter Platz, dann nur 2 min Fußweg. Von Stuttgart Hbf ist man in rund 45 min im Hallenbad:  www.FreizeitOhneAuto.de

Schwimmhalle und Sauna jeweils mit großen Panoramafensterflächen und freundlichen Farben.

  • Die Schwimmhalle
  • 25-Meter-Sportbecken, 3-Meter und 1-Meter Sprunganlage
  • Lehrschwimmbecken mit Nackendusche, Massagedüsen und Rutsche
  • Planschbecken mit Spielschildkröte und Wasserigel
  • Cafeteria

Die Sauna im Hallenbad

  • Aromasauna, Dampfsauna, Kelosauna, Baumhaussauna mit Panoramablick
  • Kalttauchbecken und Kaltduschen
  • Warmbecken im Außenbereich
  • Sauna–Saft–Bar



Gmünder Hallenbad

Gmünder Hallenbad

Von Stuttgart Hbf in rund 1 Stunde zum Gmünder Hallenbad. Inklusiv 15 min Fußweg vom Bahnhof Schwäbisch Gmünd:  www.FreizeitOhneAuto.de

Sport- und Wellnessbad für die ganze Familie. Mit Plansch- oder Sportbecken, Kinder- und Wohlfühlbecken.

Badebereich

  • Schwimmerbecken (25 m)
  • Aqua-Fit-Kurse
  • Wohlfühlbecken mit Bodensprudler, Nackenschwall und Massagedüsen
  • 1, 3 und 5 Meter Sprungturm
  • Cafeteria

Sauna-Wellness

  • Römisch-Irisches Dampfbad
  • Finnische Außensauna
  • Sanarium und Regenduschen
  • Massagen und stündliche Aufgüsse



Hallenbad Nürtingen

Hallenbad Nürtingen

Von Stuttgart Hbf in einer knappen Stunde zum Hallenbad Nürtingen. Inklusive 15 min Fußweg vom Bahnhof Nürtingen zum Bad: www.FreizeitOhneAuto.de

Die Kinder vergnügen sich in den Schwimmbecken, während Erwachsene es sich im Sanarium, der Finnischen Sauna oder dem Dampfbad gut gehen lassen. Highlight ist die Panoramasauna mit Dachgarten und Blick über die Stadt. Beheizte Steinfliesen sorgen für angenehme Wärme von unten. Panorama Saunalandschaft mit 4 Saunen

  • Finnische Sauna
  • Sanarium
  • Im Dampfbad gibt es Aufgüsse mit ätherischen Ölen
  • Kaltbereich mit Tauchbecken, Duschschnecke und Eiscrasher
  • Bistro auf der zentralen Piazza



Achalmbad Reutlingen

Achalmbad Reutlingen

Von Stuttgart Hbf in einer knappen Stunde zum Hallenbad Nürtingen. Inklusive 17 min Fußweg vom Bahnhof Nürtingen zum Bad. Es geht aber auch ein Bus direkt zum Bad:  www.FreizeitOhneAuto.de

Das Bad wurde 1928 im Bauhaus-Stil gebaut und steht heute unter Denkmalschutz. Für Badespaß sorgt das 25 m Schwimmbecken mit Nichtschwimmerbereich und Kleinkinderbecken mit Familienbereich. Und Entspannung findet man in der Finnischen Sauna, im Osmanischen und Römischen Dampfbad. Was auf den Teller gibt es im Bistro.


Saunabereich

  • Finnische Sauna
  • Fußwechselbäder
  • Osmanisches Dampfbad
  • Römisches Dampfbad
  • Whirlpool mit Sternenhimmel
  • kalte Tauchbecken
  • Warmbecken mit Massagedüsen
  • Saunagarten zwischen Sträuchern und Bambus


_Kategorie Plantsch & Schwitz auf FreizeitOhneAuto

Auf www.FreizeitOhneAuto.de findet man noch mehr Bade und Sauna Ziele, man gibt dort seinen Startpunkt ein sieht dann alle Ziele, zu denen gerade ein Bus oder Zug fährt. Einfach in der Kategorie Plantsch & Schwitz suchen.