S-Bahn Stuttgart

Das Firmen-Abo

Es lohnt sich, Mitarbeitern einen Zuschuss zum Firmen-Abo zu bezahlen.

Firmen/Behörden, die ihre Mitarbeiter mit mindestens 10 € pro Monat bezuschussen, gewährt der VVS den doppelten FirmenTicketrabatt (10 anstelle 5 %). Firmen, die bereits Firmen-Abos beziehen, werden von ihrem Betreuer bei DB Vertrieb kontaktiert und auf diese Verbesserung angesprochen. Interessierte neue Firmen können sich an unten genannten Ansprechpartner für das FirmenTicket wenden.

Das 9-Uhr-Firmen-Abo 

  • Abo für 12 aufeinander folgende Monate, gültig in den gewählten Zonen für beliebig viele Fahrten.
  • Gilt von Montag bis Freitag ab 9 Uhr, Samstag, Sonntag, Feiertag sowie 24. und 31. Dezember ganztägig jeweils bis Betriebsschluss (5 Uhr am Folgetag).
  • Wahl zwischen persönlichem oder übertragbarem TicketPlus

Ansprechpartner für Firmen 

DB Vertieb GmbH: Claus Spranz, Wolframstraße 20, 70191 Stuttgart, Tel. 0711 22785-152,   E-Mail: claus.spranz@deutschebahn.com

DB Vertrieb GmbH Abo-Center Stuttgart Postfach 10 10 64 70009 Stuttgart Tel. 0711 76164193 abo-vvs@bahn.de

Der VVS hat auch eine Lösung für kleine und mittlere Firmen, welche alleine die Mindestbestellmenge von 50 Firmen-Abos nicht erreichen: Es können sich entweder mehrere Firmen zusammen - schließen, oder eine kleinere Firma „schlüpft“ unter das Dach einer größeren Firma, sodass die Mindestbestellmenge von 50 Tickets bestellt werden kann.

Voraussetzung dabei ist, dass die Arbeitgeber ihren Mitarbeitern einen Zuschuss zum Firmen-Abo von mindestens 10 € pro Monat bezahlen. Interessierte Firmen können sich zur Beratung oder zum Vertragsabschluss an Claus Spranz (DB Vertrieb GmbH) oder das AboCenter der DB (Kontaktdaten s. Rückseite) wenden. Sie erhalten auch Unterstützung bei der Suche nach geeigneten Firmen für eine gemeinsame Bestellung von Firmen-Abos.

FirmenAbos gibt es persönlich (mit Lichtbild) oder als TicketPlus mit attraktiven Zusatznutzen (Übertragbarkeit, erweiterte Mitnahmemöglichkeiten, netzweite Gültigkeit zu bestimmten Zeiten, KinderTickets für Anschlussfahrten). Sie bestehen aus einem Verbundpass und einer Wertmarke bzw. werden als polygoCard (Chipkarte mit eTicket) ausgegeben. 

Sie haben dabei die Auswahl zwischen einem Jahresabo mit Einmalzahlung und einem Jahresabo mit monatlicher Abbuchung, sodass Sie den Betrag des FirmenTickets nicht vorstrecken müssen. Zudem wird das Firmen-Abo kostenfrei zu Ihnen nach Hause geschickt. Ein monatlicher Einstieg über Ihre Firma/Behörde ist möglich. Firmen-Abos werden an Firmen/Behörden bzw. an deren gesellschaftsrechtlich verbundene Firmen/Behörden für deren Mitarbeiter ausgegeben. Dabei müssen mindestens 50 Firmen-Abos bestellt werden.


Der Firmen-Abo-Vertrag verlängert sich automatisch um ein weiteres Jahr, wenn nicht mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Vertragsjahres gekündigt wird (Kündigungsfristen s. Abo-Bedingungen für das FirmenTicket).

  • Günstig: Ab 3 km günstiger als die Pkw-Betriebskosten. In der Zuschussvariante sparen Sie bis zu 681 € im Jahr im Vergleich zu 12 MonatsTickets. Hinzu kommt noch der Zuschuss Ihres Arbeitgebers.
  • Bequem: Keine Lauferei, kein Anstehen, das Firmen-Abo kann online bestellt werden und wird Ihnen im Abo kostenlos zugesandt.
  • Uneingeschränkt: Mit Ihrem Abo fahren Sie in den gewählten Tarifzonen so oft Sie wollen.
  • Umweltfreundlich: Sie sparen zwei Drittel CO2 gegenüber dem Auto ein.
  • Familienfreundlich: An Wochenenden und Feiertagen können Sie bis zu drei Kinder oder alle eigenen Kinder (bis 17 Jahre) kostenlos mitnehmen. Beim TicketPlus gilt die Mitnahme auch montags bis freitags ab 19 Uhr, zusätzlich auch für einen Erwachsenen.
  • Fair: Ihr Abo ist jederzeit mit einer Frist von einem Monat zum Ende eines Kalendermonats kündbar. Der Preis wird auf Basis des MonatsTickets erstattet beziehungsweise nachberechnet.
  • Garantiert: Kommt es zu einer vom VVS verschuldeten Verspätung oder einem Fahrtausfall und Sie erreichen Ihr Ziel mehr als 30 Minuten später, übernimmt die Mobilitätsgarantie die Taxikosten bis zu einer Höhe von 35 €.
  • Mehrwertig: Abokunden erhalten exklusiv Zugang zum VVS-Bonusbereich auf vvs.de mit Gutscheinen aus den Bereichen Kultur, Freizeit und Einkauf.

  • Sie sparen Kosten beim Bau und Betrieb von Firmenparkplätzen und reduzieren die Parkprobleme Ihrer Mitarbeiter und Kunden.
  • Das Unfallrisiko Ihrer Mitarbeiter wird verringert und durch den entspannten Weg zur Arbeit verbessern Sie die Zufriedenheit.
  • Durch das Firmen-Abo steigern Sie Ihre Attraktivität als Arbeitgeber und leisten einen wertvollen Beitrag zur Reduzierung von Umweltbelastungen.

Rundum mobil mit dem TicketPlus

Auch das Firmen-Abo gibt es als TicketPlus. Ab 10 € mehr im Monat sichern Sie sich und Ihrer Familie viele Vorteile:

  • Mitnahme: Sie können am Wochenende und feiertags den ganzen Tag sowie montags bis freitags ab 19 Uhr jeweils einen Erwachsenen und drei oder alle eigenen Kinder bis einschließlich 17 Jahre mitnehmen.
  • Netzweite Gültigkeit: An Wochenenden und feiertags ganztags sowie freitags ab 19 Uhr ist Ihr TicketPlus im ganzen Verbundgebiet gültig, natürlich auch für die Personen, die Sie mitnehmen.
  • Übertragbarkeit: Geben Sie Ihr JahresTicketPlus in der Familie oder an Freunde weiter. Diese profitieren dann auch ohne Einschränkung von allen Vorteilen.
  • Erweiterte Mobilitätsgarantie: Kommt es zu einer vom VVS verschuldeten Verspätung oder einem Fahrtausfall und Sie erreichen Ihr Ziel mit dem VVS mehr als 30 Minuten später, werden Ihre Taxikosten bis zu einer Höhe von 50 € übernommen.
  • Carsharing: Günstige Konditionen bei stadtmobil und Flinkster.
> Hier im DB online Shop das Firmen-Abo bestellen.