S-Bahn Stuttgart
S-Bahn fährt durch Region Stuttgart - Ausflug Freizeit Ohne Auto Fotos von Gottfried Stoppel S-Bahn Stutttgart Motiv2

9-Euro-Ticket


Das 9-Euro-Ticket ist derzeit auf bahn.de, in der Mobility Stuttgart App, im DB Navigator, bei DB Agenturen, an Fahrkartenautomaten sowie in den Reisezentren der Bahnhöfe erhältlich und gilt bundesweit in allen Verkehrsmitteln des ÖPNV. Dies gilt unabhängig davon, welches Verkehrsunternehmen, welcher Verkehrsverbund oder Landestarif auf dem Ticket selbst vermerkt ist. Das Ticket ist nicht in den Zügen des Fernverkehrs (z.B. IC, EC, ICE) und in Fernbussen gültig. Darunter fallen ggf. auch Züge, die von der DB Fernverkehr betrieben werden, aber als Regionalexpress (RE) verkehren. Bitte informieren Sie sich im Vorfeld.
 

Wichtig: Abonnent:innen profitieren ebenfalls von dem vergünstigten Preis.
Detaillierte Informationen für Abonnent:innen im VVS finden Sie hier. (siehe Abschnitt „Für VVS-Bestandskunden: Was gilt, wenn ich bereits ein VVS-Abo/Jahres-/StudiTicket habe?“)


Neu: Jetzt schnell und einfach das 9-Euro-Ticket in der Mobility Stuttgart App kaufen!
Mehr Informationen hier.


Zusätzliche Züge und Service-Kräfte im Einsatz

Für die mit dem 9 Euro-Ticket zu erwartende steigende Zahl von Fahrgästen lässt die DB Regio bundesweit zusätzliche Züge rollen und verstärkt vor allem entlang touristischer Strecken das Personal in Zügen und Bahnhöfen. Im Auftrag der Aufgabenträger bietet die DB Regio Baden-Württemberg landesweit und die DB Regio Mitte in der Region Rhein-Neckar seit dem 1. Juni auf zahlreichen Strecken mehr Platzkapazität an.

Auch die S-Bahn Stuttgart verstärkt ihre Züge. Mit dem Einsatz von zwei S-Bahn Fahrzeugen (Vollzug) statt nur einem Fahrzeug (Kurzzug) pro Fahrt verdoppelt sich die Platzkapazität vor allem im Früh- und Spätverkehr an den Wochenenden sowie vor Feiertagen auf allen Linien.
Zudem setzt die S-Bahn die S-Bahn-Helfer:innen seit 1. Juni auch am Wochenende ein. Sie unterstützen die Fahrgäste an den Stationen Stuttgart Hauptbahnhof (tief) und Stuttgart-Vaihingen, dabei, sich besser am Bahnsteig zu verteilen, damit alle möglichst zügig ein- und aussteigen und die Züge pünktlich abfahren können. Dazu bieten sie für Fahrgäste zusätzlichen Service und Orientierung während zeitgleicher Bauarbeiten der DB. Bei Bedarf setzt die S-Bahn zusätzliche Mitarbeitende als Reisendenlenker:innen ein.
Auch die Instandhaltungs- und Reinigungsteams verstärkt die DB für die S-Bahn Stuttgart.


Was ist bei der Fahrradmitnahme in S-Bahnen und Zügen des Nahverkehrs im VVS zu beachten?

Rollstühle und Kinderwagen haben Vorrang vor Fahrrädern, ein Fahrradmitnahme kann nicht garantiert werden!

  • Montag bis Freitag vor 6:00 Uhr und nach 9:00 Uhr sowie an Samstagen, Sonntagen und Feiertagen ganztags kostenfreie Fahrradmitnahme.
  • Montag bis Freitag (ausgenommen Feiertage) von 6:00 bis 9:00 Uhr ist bei Mitnahme eines Fahrrads ein Kinderticket für die entsprechende Zonenanzahl zu lösen.


Erneuerung Schienennetz

Parallel zur Aufstockung der Regionalverkehrsflotte treibt die DB in diesem Sommer die Erneuerung ihres Schienennetzes voran. So schafft sie mehr Kapazität und macht die Infrastruktur leistungsfähiger für weiteres Fahrgastwachstum auf der Schiene. Diese Arbeiten gehen ungebremst weiter und bringen teilweise längere Fahrtzeiten mit sich. Die aktuellen Reiseinformationen sind in der Fahrplanauskunft auf bahn.de und in der App DB Navigator hinterlegt.


Fahrradmitnahme in Ersatzbussen bei Baustellen

In Ersatzbussen der DB bei Baustellen können Fahrräder in der Regel nicht mitgenommen werden. Die Deutsche Bahn empfiehlt Fahrgästen, die mit Fahrrädern unterwegs sind, sich vor Reiseantritt über die Fahrradmitnahmemöglichkeit ihrer jeweiligen Verbindung zu informieren und bei Bedarf eine alternative Route zu wählen. Für eine bequeme Reise können Fahrräder darüber hinaus an zahlreichen Fahrradverleihstationen jeweils vor Ort angemietet werden. Für eine umweltfreundliche Anschlussmobilität stehen den Reisenden zum Beispiel in 51 Städten und Gemeinden in der Region Stuttgart bereits 250 RegioRadStuttgart Verleihstationen zur Verfügung.


Die häufigsten Fragen und Antworten zum 9-Euro-Ticket hat die Deutsche Bahn hier für Sie zusammengestellt. Diese werden kontinuierlich aktualisiert und ergänzt.
Auf der 9-Euro-Ticket Seite des VVS finden Sie weitere Informationen, z.B. zur Mitnahmeregelung im VVS.


Wir werden diese Seite kontinuierlich aktualisieren und ergänzen.

Stand: 27.06.2022