S-Bahn Stuttgart

UmweltTagesTicket

In der anstehenden Feinstaub-Periode vom 16. Oktober 2017 bis 15. April 2018 wird die Stadt Stuttgart bei entsprechender Wetterlage wieder Feinstaubalarm auslösen.

In gesamten Zeitraum bietet der VVS mit Unterstützung des Landes Baden-Württemberg ein besonders günstiges UmweltTagesTicket an.

Das neue UmweltTagesTicket: Für bessere Luft in Stuttgart! Damit fahren Sie während der Feinstaub-Saison im ganzen VVS besonders günstig und schonen dabei die Umwelt.

  • Das UmweltTagesTicket ist im gesamten VVS-Gebiet gültig.
  • Es ist in drei Preisstufen (1 bis 2 Zonen, 3 bis 4 Zonen und gesamtes Netz) verfügbar.
  • Es gilt nicht nur an Tagen mit Feinstaubalarm.

Hier können Sie Online hier Fahrkarten kaufen oder sich über den Kauf in der App DB-Navigator informieren.

Zonen

UmweltTages-

Ticket

Handy/Print

UmweltTages-

Ticket

Bus, Automat,

Verkaufsstelle

1 - 24,50 €4,80 €
3 - 47,70 €8,20 €
Netz12,10 €12,80 €

S-Bahn Stuttgart mit Taktverbesserungen und erhöhtem Platzangebot

Die S-Bahn Stuttgart und der Verband Region Stuttgart als Besteller weiten während der Feinstaub-Periode vom 16. Oktober 2017 bis zum 15. April 2018 das Verkehrsangebot der S-Bahn aus und steigern damit die Attraktivität des ÖPNV.
Mit dem Fahrplanwechsel im Dezember 2017 wird zum einen der Viertelstundentakt montags bis freitags von 15:00 Uhr bis 20:30 Uhr - als erste von vier Stufen eines ganztägigen Viertelstundentakts - ausgeweitet. Zum anderen wird auf der Linie S4 an Samstagen, Sonn- und Feiertagen von etwa 8:00 Uhr bis 20:30 Uhr der Halbstundentakt auf dem Streckenabschnitt zwischen Marbach (Neckar) und Backnang eingeführt.

In den Spitzenzeiten fahren die S-Bahnen überwiegend in maximaler Zuglänge:

  • während der gesamten Feinstaub-Periode montags bis freitags in der morgendlichen Hauptverkehrszeit (außer an Messe- und Ferientagen),
  • vom 27. November bis 22. Dezember 2017 in der abendlichen Hauptverkehrszeit,
  • an den Adventssamstagen auf den S-Bahn Linien S1, S2 und S3.

Wird eine S-Bahn statt Voll- als Langzug gefahren, erhöht sich das Platzangebot für die Fahrgäste um die Hälfte.

DB Streckenagent hilft

Der DB Streckenagent hilft Fahrgästen, S-Bahn-Verbindungen mit besseren Platzangeboten zu finden. In den von den Fahrgästen im DB Streckenagent ausgewählten Reiseverbindungen zeigt die S-Bahn Stuttgart an, wenn auf bestimmten Streckenabschnitten eine hohe Auslastung der S-Bahnen zu erwarten ist. Eine aktuelle Analyse der Besetzungszahlen hat ergeben, dass auf einen stark nachgefragten Zug auch in der Hauptverkehrszeit eine deutlich geringer ausgelastete S-Bahn folgt.

Der DB Streckenagent ist eine App, die Bahnkunden individuell im Störfall die aktuelle Situation und mögliche Alternativen per Push-Nachricht anzeigt: top-aktuell, proaktiv und transparent. Die Kundeninformationen werden von insgesamt vier sogenannten Fahrgastinformationsmanagern der S-Bahn Stuttgart in den Streckenagent eingesteuert. Das macht den DB Streckenagent zu einer nützlichen Pendler- und Vielfahrer-App.