S-Bahn Stuttgart
DB Streckenagent

S-Bahn Stuttgart bietet künftig ein schnelles Bewertungsportal

QR-Codes in den S-Bahnen ermöglichen schnellen Informationsaustausch

Railmate ist ein direktes Kundenfeedback-System, welches bereits erfolgreich bei der Deutschen Bahn im Fernverkehr eingesetzt wird. Über so genannte QR-Codes können die Fahrgäste bereits während der Fahrt über ihr Smartphone Einschätzungen und Erfahrungen zu ihrer Reise mit der S-Bahn Stuttgart abgeben. Die Erfassung des Feedbacks erfolgt völlig anonym.

Das Prinzip ist relativ einfach: Der Fahrgast scannt mit seinem Smartphone den QR-Code und wird automatisch auf die Umfrageseite der S-Bahn Stuttgart im Internet geleitet. In dieser Umfrage werden Daten zur allgemeinen Zufriedenheit mit der Fahrt erhoben. Dabei sind Antworten sowohl nach dem Schulnoten-Auswahlprinzip (1 = sehr zufrieden, 6 = sehr unzufrieden) als auch in freier Textform enthalten. Gefragt wird dabei nicht nur, wie zufrieden der Fahrgast mit der Fahrt ist, sondern auch, wie unzufrieden er war und warum. In einem weiteren Abschnitt werden konkrete Fragen zur Zufriedenheit beispielsweise mit dem Handyempfang, der Klimatisierung, dem Zustand und der Sauberkeit des Fahrzeugs etc. abgefragt.

Die Daten werden in Echtzeit erhoben und zeitnah in den internen Datensystemen der Bahn mit den verschiedenen Informationen zum jeweiligen Zuglauf verknüpft. Darin enthalten sind die Echtzeitdaten des Zugs, eventuell vorhandene Störungsinformationen sowie Daten über die Anschlusszüge in den Unterwegsbahnhöfen. Über diese Zusammenführung der verschiedensten Informationen aus unterschiedlichen Quellen, lassen sich in Zukunft noch exaktere Analysen zur Kundenzufriedenheit erstellen. Den Ursachen und Aussagen bei unzufriedenen kann im Detail auf den Grund gegangen werden und Maßnahmen verbessert werden.

Das Tool Railmate ermöglicht es jetzt, tagesaktuell die Kundenzufriedenheit für jeden einzelnen Zuglauf und jede einzelne Linie zu ermitteln. Die Daten versetzen die S-Bahn Stuttgart so in die Lage, schneller auf Missstände zu reagieren und gleichzeitig zu erkennen, welche Maßnahmen sich positiv auf die Kundenzufriedenheit auswirken.

Nach und nach werden alle Fahrzeuge der S-Bahn Stuttgart mit den QR-Codes  ausgestattet.