S-Bahn Stuttgart

Schon was vor am 6. Oktober? Wir schicken euch auf Zeitreise quer durch die Region Stuttgart!

Entdeckt die Region Stuttgart neu. Mit euren Freunden. Mit eurer Familie. Mit jeder Menge Action und Knobelspaß.

Am 6. Oktober 2018 laden wir euch zur interaktiven Schnitzeljagd durch die Region Stuttgart ein und schicken euch auf eine spannende Reise in die Vergangenheit, Gegenwart und Zukunft der S-Bahn Stuttgart.

Die besten 200 Teilnehmer erwartet noch am gleichen Abend ein exklusives Pop-Konzert mit Namika im Rahmen von "antenne 1 Unplugged mit Namika" in unserer Werkstatt in Plochingen. Auch für euer leibliches Wohl ist gesorgt: Leckere Kleinigkeiten von unseren Foodtrucks und feine Drinks inklusive!

Und so funktioniert es:

Während ihr euch am 6. Oktober als Team durch die Region Stuttgart bewegt, erhaltet ihr Hinweise und Rätsel in Echtzeit über WhatsApp auf Euer Handy. Wer die jeweiligen Aufgaben mit Verstand und Köpfchen löst, sammelt Punkte. Das Team mit den meisten Punkten gewinnt die Schnitzeljagd. Von 10 bis 16 Uhr habt ihr Zeit, alle Aufgaben zu lösen. Nach der letzten Aufgabe bekommt ihr Bescheid, ob ihr gewonnen habt. Und dann geht’s direkt ab nach Plochingen zum Konzert.  

Das VVS-EinzelTagesTicket gültig für bis zu fünf Personen

Damit ihr euch als Team günstig in der Region mit der S-Bahn bewegen könnt, gilt am 6. Oktober das VVS-EinzelTagesTicket für das gesamte Netz zum Preis von 15,50 Euro für deine Gruppe von bis zu fünf Personen.

Tipp für Kurzentschlossene:

Am Samstag zwischen 10 und 12 Uhr könnt ihr euch am Startpunkt Hauptbahnhof (Klett-Passage, vor Mr. Minit) noch last-minute als Team für das Spiel anmelden.

Ihr habt noch Fragen? Schreibt uns unter marketing.s-bahn.stuttgart@deutschebahn.com.

Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an der Digitalen Schnitzeljagd akzeptiert der Teilnehmer/die Teilnehmerin die nachfolgenden Teilnahmebedingungen:

1. Veranstalter der Schnitzeljagd ist die The Cookie Labs GmbH (nachfolgend: “The Cookie Labs“).

2. Die Teilnahme an der Digitalen Schnitzeljagd ist ab 18 Jahren und auf eigene Verantwortung möglich. Bei Minderjährigen muss die Einverständniserklärung der Erziehungsberechtigten in Schriftform vorliegen. In jedem Team mit minderjährigen SpielerInnen muss sich mindestens eine erwachsene Aufsichtsperson befinden. Die Digitale Schnitzeljagd ist so gestaltet, dass keine mit Risiko behafteten Aktivitäten notwendig sind, um die Aufgaben zu lösen. Sollte es dennoch zu Verletzungen, Schäden, Unwohlsein oder Missfallen kommen, übernimmt der Veranstalter keine Haftung.

3. Mögliche Anfahrtskosten zum Veranstaltungsort sind selbst zu tragen und werden vom Veranstalter nicht erstattet.

4. The Cookie Labs behält sich vor, Teilnehmer, die sich offensichtlich unfair gegenüber den anderen Teilnehmern verhalten, den Wettbewerb manipulieren, zu manipulieren versuchen oder anderweitig gegen diese Teilnahmebedingungen verstoßen, von der Aktion auszuschließen und die Teilnahme an der Schnitzeljagd zu verweigern.

5. Der Teilnehmer/die Teilnehmerin erklärt sich damit einverstanden, dass die Gruppenbeiträge (Texte, Fotos, Videos, Standortinformationen) an das Game Control geschickt werden und in Social Media Netzwerken veröffentlicht werden können. Die Teilnehmer/die Teilnehmerin stellt sicher, dass sämtliche in Bild- oder Videobeiträgen erkennbare Personen mit Foto und Videoaufnahmen einverstanden sind. Persönliche Daten wie Namen, Telefonnummern und E-Mail- Adressen werden nur für die Organisation und Durchführung der Veranstaltung genutzt und nicht für Werbezwecke verwendet oder weiterverkauft und 14 Tage nach der Veranstaltung gelöscht.

6. Eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich. Der Preis ist nicht austauschbar. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Informationen zum Verhalten während des Konzertes

Folgende Gegenstände dürfen Sie nicht mit auf das Gelände nehmen:

- Rucksäcke und Taschen, die größer sind als DIN A 4

- Stockschirme

- PET-, Alu- und Glasbehälter

- Professionelle Kameras, GoPros

- Waffen aller Art

- Gegenstände, die als Waffe oder als Wurfgeschosse eingesetzt werden können

- Campingstühle und Campingzubehör

- Pyrotechnik jeglicher Art, auch Wunderkerzen

- Laserpointer, Trillerpfeifen

- Mechanisch oder elektrisch betriebene Lärminstrumente (z.B. Megaphon, Gasdruckfanfaren)

- Inlinern oder sonstigen Rollschuhen, Skateboards, Tretrollern

- Drogen im Sinne des Betäubungsmittelgesetzes (BtMG)

- Tiere

Verboten ist:

- In der Werkshalle zu rauchen. Das Rauchen ist nur im Freien gestattet;

- die Veranstaltung zu stören;

- politische Propaganda und Handlungen, rassistische, fremdenfeindliche, verfassungsfeindliche Parolen  oder Embleme zu verwenden oder zu verbreiten bzw. durch Gesten eine rechtsradikale Haltung kund zu tun;

- nicht für die allgemeine Benutzung vorgesehene Bauten und Einrichtungen, insbesondere Fassaden, Zäune, Mauern, Umfriedungen, Absperrungen, Beleuchtungsanlagen, Kamerapodeste, Bäume, Masten aller Art und Dächer zu besteigen oder zu übersteigen;

- Bereiche (z.B. Funktionsräume, VIP- und Medienbereiche usw.), die nicht für die Allgemeinheit zugelassen sind, bzw. auf die sich die jeweilige Zutrittsberechtigung nicht erstreckt, zu betreten;

- mit Gegenständen jeder Art zu werfen;

- Feuer zu entzünden;

- Werbematerial, Drucksachen, Flugblätter anzubringen und zu verteilen und Sammlungen durchzuführen.