S-Bahn Stuttgart
Stopfmaschine
zurück zur Übersicht

Linie S3,S4,S6/S60: Bauarbeiten im Bereich des Bahnhofs Stuttgart-Feuerbach; Donnerstag 11. Juli bis Samstag, 13. Juli 2019; S-Bahnen nur im Halbstundentakt und teilweise kürzeren Laufwegen

Die Bauarbeiten für das Bahnprojekt Stuttgart 21 im Bahnhof Feuerbach gehen weiter. Es stehen im Bereich zwischen Feuerbach und Stuttgart Hbf nur zwei der vier Gleise für den Bahnbetrieb zur Verfügung. Wegen der dadurch eingeschränkten Gleiskapazitäten kommt es zu Fahrplaneinschränkungen auch im S-Bahn-Verkehr.

Von Donnerstag, 11. Juli, Betriebsbeginn, bis Freitag, 12. Juli, Betriebsschluss, gilt für die S3 und S4:


Auf der Linie S3 verkehren die Verstärkerzüge (Viertelstundentakt) morgens und nachmittags/abends nur im Abschnitt Backnang ◄► Bad Cannstatt (statt Backnang ◄► Vaihingen).

Im Abschnitt Backnang ◄► Flughafen/Messe fahren die S-Bahnen wie gewohnt im Halbstundentakt.


Die Linie S4 verkehrt nur im Halbstundentakt und geteilt in den zwei Abschnitten Schwabstraße ◄► Marbach und Marbach ◄► Backnang. In Marbach ist ein Umstieg notwendig.


Von Donnerstag, 11. Juli, Betriebsbeginn, bis Samstag, 13. Juli, 18 Uhr, gilt für die S6 und S60:


Die Linie S6 verkehrt nur im Halbstundentakt Weil der Stadt ◄► Schwabstraße.

Die Linie S60 verkehrt nur im Abschnitt Böblingen ◄► Zuffenhausen.

Im Abschnitt Renningen ◄► Zuffenhausen verkehrt die Linie S6/60 ohne Einschränkungen.