S-Bahn Stuttgart

Informationen zur aktuellen Betriebslage

Informationen zur S-Bahn veröffentlichen wir zusätzlich auf Twitter.

S-Bahn fährt ein stabiles Grundangebot. Nachtverkehr an Wochenenden wird ab sofort ausgesetzt.

Ab Betriebsbeginn am Dienstag, 24. März 2020, fährt die S-Bahn auf allen Linien im Halbstundentakt.
Die Linie S60 fährt dabei ausschließlich im Abschnitt zwischen Böblingen und Renningen (ab 7.4. (Mo-Sa - von/bis Leonberg).
Um den Fahrgästen ausreichend Kapazitäten zu ermöglichen, verkehren auf allen Linien weitgehend Langzüge mit drei Triebwagen.
Auf den Streckenabschnitten der Linie S4 zwischen Marbach (Neckar) und Backnang sowie auf der Linie S60, wo dies betrieblich aufgrund der vorhandenen Bahnsteiglängen nicht möglich ist, fahren entweder Vollzüge mit zwei Triebwagen (S4) oder ein Pendel mit einem Kurzzug (S60).


Derzeit liegen keine Meldungen über wesentliche Beeinträchtigungen vor.

Wir wünschen eine gute Fahrt mit der S-Bahn Stuttgart.


Abweichende Fahrpläne wegen aktueller Bauarbeiten und Einschränkungen

01.03.2020, 00:00 Uhr - 30.04.2020, 23:59 Uhr

S 3

Einbau neuer Aufzüge in Winnenden bis vsl. Ende April

Einbau neuer Aufzüge in Winnenden bis vsl. Ende April ist der Bahnhof Winnenden nicht barrierefrei erreichbar. Eine Alternative ist der stufenfrei erreichbare Halt in Schwaikheim.


Sie vermissen hier die Information zu einer Störung?

Über Aktuelles zur S-Bahn informieren wir auch auf Twitter. Folgen Sie uns!

Aktuelle Fahrtempfehlungen einschließlich Ticketkauf bietet Ihnen die App Mobility Stuttgart.